Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Bürgermeister muss baden gehen
Vorpommern Stralsund Bürgermeister muss baden gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 17.05.2017
Unfreiwilliges Bad für Franzburger Bürgermeister. Quelle: Ines Sommer
Franzburg

Das ist doch mal ein besonderes Dankeschön an den Bürgermeister! Ein Bad im Löschwassertank. In kompletter Montur.

Natürlich musste das mehr als überraschte Opfer, das sich mit allen Kräften wehrte, erst einmal geschnappt werden.

Viele starke Hände waren da nötig, um den wild um sich schlagenden Mann zu bändigen. Doch am Ende half alles nix – der 51-Jährige landete im 1000-Liter-Bottich, der den Wettkämpfern zuvor als Wasserentnahmestelle diente. Nach einem kurzen, spritzigen Untertauchen stieg Dieter Holder dann klitschnass aus dem Becken.

Den Spaß haben sich die Blauröcke der Freiwilligen Feuerwehr für ihr Stadtoberhaupt Dieter Holder einfallen lassen.

Ines Sommer

Die Bäume drohen auf das Wasserwerk zu stürzen

16.05.2017

Kirchenkreisrat verlängert die Stelle bis ins Jahr 2025

16.05.2017

Elisa Siebler (25) bundesweit erste Preisträgerin / Sie selbst ist an Multipler Sklerose erkrankt

16.05.2017