Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Buntes Knieperfest gefeiert

Stralsund Buntes Knieperfest gefeiert

Das Knieperfest in Knieper West, organisiert vom sozialdikaonischen Zentrum dieses Stralsunder Stadtteils, ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender. Und so wurden die Besucher auch in diesem Jahr mit einem bunten Programm überrascht. Zum Bespiel verzauberte „Ostsee-O-Lini“ die Gäste.

Voriger Artikel
Crash-Tag der Dekra in Tribsees
Nächster Artikel
Mann nach Steilküstenabbruch gestorben

Die Mädchen und Jungen vom Kinderzirkus „Ostsee-O-Lini“aren auch beim Knieperfest dabei.

Quelle: Foto: Christian Rödel

Stralsund. Weit über 1000 Stralsunder haben am Sonnabend das Stadtteilfest des Fördervereins „Gemeinsam in Knieper West“ an der Kaufhalle 8. März besucht. „Wir sind mit der großen Resonanz zufrieden und freuen uns, dass an den 15 Ständen unserer Aussteller so viel los ist“, sagte Vereinschefin Marianne Lösch und verwies nicht ohne Stolz auf die vielen großen und kleinen Künstler, die für gute Unterhaltung sorgten.

Das Wetter war optimal für die mittlerweile 22. Veranstaltung dieser Art, und viele junge Familien mit Kindern, aber auch ältere Bewohner von Knieper West konnten gemeinsam feiern. Die Bigband Hot 17 des Hansa-Gymnasiums eröffnete lautstark mit jazzig-fetzigen und souligen Tönen das Knieper-Fest, bevor es mit den akrobatischen Bewegungen vom Stralsunder Kinderzirkus „Ostsee-O-lini“ weiter ging.

Die Moderation des bunten Programms übernahm Pastor Dietmar Mahnke von der Gemeinde St. Nikolai und kündigte mit launigen Worten die auftretenden Künstler an. Und so begrüßte er auch die Band Band Blues-Rausch.

Der sehr aktive Förderverein „Gemeinsam in Knieper West“ bietet das ganze Jahr abwechslungsreiche Veranstaltungen an, die zum festen Bestandteil des Kulturlebens in dem Stadtteil gehören. Zu den wichtigen Aktivitäten zählt die Reihe „Film in Knieper West“.

crö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Die Beamten kontrollieren täglich die einlaufenden Schiffe im Seehafen Wismar. Ihr Einsatzgebiet ist der gesamte Landkreis und darüber hinaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.