Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Busfahren im Landkreis Vorpommern-Rügen bald teurer?
Vorpommern Stralsund Busfahren im Landkreis Vorpommern-Rügen bald teurer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 07.11.2016
Busse der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen. Nach dem Willen des Kreises könnten sie bald nach einem Gemeinschaftstarif, dafür aber zu höheren Fahrpreisen unterwegs sein. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Stralsund

Die Einführung eines Gemeinschaftstarifes in der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) wird derzeit vom Kreistag vorbereitet. Heute diskutiert der Wirtschaftsausschuss des Kreistages darüber. Bisher gibt es drei Tarifgebiete: Rügen, Festland sowie Stadtverkehr Stralsund.

Mit der Einführung des Gemeinschaftstarifes sollen sich Fahrpreise erhöhen. Begründet wird das mit, verschlechterten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Der günstigste Einzelfahrschein soll künftig 1,60 Euro kosten (bisher in Nordvorpommern 1,45 Euro).

Günstiger soll das Busfahren künftig für Pendler aus dem Stralsunder Umland werden. Sie mussten bisher einen Fahrschein des Regionalverkehrs und einen für den Stadtverkehr lösen. Der Preis soll günstiger werden, weil künftig „durchgelöst“ werden kann.

Jörg Mattern

Mehr zum Thema

Der Kreisauschuss Nordwestmecklenburg hat sich gegen einen Vergleich mit den Busbetrieben Wismar entschieden. Beide Seiten fordern voneinander jeweils mehr als eine Million Euro.

03.11.2016

Kreistag entscheidet heute über eine Einführung erst zur Jahresmitte 2017 / Experten aus der Region sollen Hilfe beim Erarbeiten geben

03.11.2016

Ein Sozialticket für Arbeitssuchende und Asylbewerber wird es im Landkreis Rostock auf absehbare Zeit nicht geben.

03.11.2016

Mitglieder des Kreisbauernverbandes feierten im Kulturhaus Grimmen (Vorpommern-Rügen).

07.11.2016

Am Montag geht auf dem Grünhufer Bogen an der Ausfahrt aus Stralsund in Richtung Grimmen für etwa acht Stunden nichts mehr. Die Asphaltschicht wird nach einem Unfall repariert.

07.11.2016

Chöre aus Stralsund, Velgast und Prohn bereiten sich in diesen Tagen darauf vor, den Advent einzusingen. Der Kartenvorverkauf für die beliebten Veranstaltungen hat bereits begonnen.

07.11.2016
Anzeige