Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Busse fahren zur Theater-Demo nach Greifswald
Vorpommern Stralsund Busse fahren zur Theater-Demo nach Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 23.02.2018
Am Donnerstag um 15 Uhr fahren Busse vom Stralsunder Theater zur Demo für den Erhalt des Theaters nach Greifswald. Quelle: Harry Hardenberg
Anzeige
Stralsund

Zur Demo für den Erhalt des Theaters Vorpommern in Greifswald fahren am Donnerstag Busse ab Stralsunder Theater. Die Busse stehen ab 15 Uhr am Olof-Palme-Platz zur freien Mitfahrt bereit. Neben den Stralsunder Theatermitarbeitern können dort gern auch Stralsunder Theaterfreunde mitfahren, teilt der Förderverein Hebebühne mit, der die Kosten übernimmt. Die Rückfahrt nach Stralsund soll dann 17.35  Uhr ab Bahnhof Greifswald erfolgen.

Den Aufruf zur Online-Petition zum Erhalt des Theaters, initiiert vom Ballettförderverein, findet man unter: www.openpetition.de/petition/online/theater-vorpommern-erhalten

Marlies Walther

Das Stralsunder Musikensemble besteht aus Laien und Profis und hat jetzt einen Verein gegründet.

23.02.2018

Der Lübecker Investor Jens Musche baut in Stralsund einen Gebäudekomplex mit 80 neuen Wohnungen und mehreren Gewerbeeinheiten.

23.02.2018

Katharina Wackernagel und Alexander Held ermitteln wieder am Strelasund. Gestern war für beide Drehstart zu Teil 13 des Stralsund-Krimis im Stadion der Freundschaft.

23.02.2018
Anzeige