Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Crash nach Überholmanöver

Negast Crash nach Überholmanöver

Ein Unfall mit hohem Sachschaden von 10500 Euro ereignete sich Sonnabend gegen 12 Uhr in Negast.

Negast. Ein Unfall mit hohem Sachschaden von 10500 Euro ereignete sich Sonnabend gegen 12 Uhr in Negast. Der 51-jährige Unfallverursacher aus Stralsund fuhr mit seinem BMW aus Richtung Steinhagen nach Stralsund. In Negast wollte er einen vorausfahrenden Skoda überholen, brach sein Vorhaben jedoch ab. Hierbei streifte er den Skoda. Aus unverständlichen Gründen entschloss sich der BMW-Fahrer zu einem neuen Überholversuch und stieß hierbei frontal mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. Der 55-jährige Fahrer dieses Autos aus Negast überstand den Frontalaufprall unverletzt. Der 59-jährige Skodafahrer aus Rostock und seine 61-jährige Beifahrerin blieben ebenso unverletzt.

Ein Atemalkoholtest beim BMW-Fahrer ergab einen Wert von 1,3 Promille. Nach einer Blutprobenentnahme wurde der Führerschein beschlagnahmt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.