Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund DLRG-Mann ist neuer Präsident des Sportbundes
Vorpommern Stralsund DLRG-Mann ist neuer Präsident des Sportbundes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 13.04.2018
Das neue und alte Präsidium des Sportbundes der Hansestadt Stralsund. Quelle: Ines Sommer
Anzeige
Stralsund

So spannend war die Präsidentenwahl beim Sportbund noch nie. Erst nach zwei Wahlgängen war am Donnerstagabend im Bootshaus das Duell der beiden Kandidaten beendet: Maik Hofmann von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft wurde zum neuen Chef gewählt und setzte sich damit knapp gegen seinen Kontrahenten Steffen Täubrich vom Volleyballclub durch.

Hofmann löst damit Georg Weckbach ab. Der 76-Jährige hatte nach fast 20 Jahren auf dem Präsidentensessel aus Altersgründen seinen Rückzug angekündigt, bleibt dem Sportbund aber als Ehrenpräsident und als Verantwrtlicher für Seniorensport erhalten.

Sommer Ines

Grimmen Ribnitz-Damgarten/Grimmen/Altefähr/Stralsund - Start frei zur Anmeldung für den Rügenbrücken-Marathon

Läufer können zwischen Marathon, Halbmarathon, 12 und 6 Kilometer-Strecken wählen. Alle Strecke führen über die Rügenbrücke, die sonst für Fußgänger gesperrt ist.

18.04.2018

Fontänen sprudeln: In den Städten von Mecklenburg-Vorpommern werden jetzt die Brunnen und Wasserspiele angeschaltet.

13.04.2018

Moritz Reibiger (19) muss sich zwischen Studium, Hobby und Engagement straff organisieren

13.04.2018
Anzeige