Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
DRK-Sanitäter trainieren am Defibrillator

Stralsund DRK-Sanitäter trainieren am Defibrillator

Für 50 Ehrenamtler des Deutschen Roten Kreuzes steht heute Ausbildung auf dem Programm

Voriger Artikel
Likedeeler bergen Tretboot aus dem Knieperteich
Nächster Artikel
Lob und Gebrüll – Kanzlerin Merkel besucht Wahlkreis

Sanitäter des DRK-Kreisverbandes Rügen-Stralsund trainieren heute auf der Insel für den Ernstfall.

Quelle: DRK

Stralsund. Etwa 50 Frauen und Männer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes aus Stralsund und Rügen treffen sich heute auf der Insel, um sich für die Einsätze 2016 fit zu machen. Um 9 Uhr startet für den Stralsunder Betreuungszug und den Rügener Sanitätszug in der DRK-Schule in Patzig die Sanitätsdienstausbildung.

Ausbildungsleiter Alexander Nüske sieht seine Katastrophenschützer schon jetzt gut vorbereitet. Nach der Funkausbildung und der „Ersten Hilfe am Kind“ im Januar stehen nun die Bedienung und der Einsatz eines Frühdefibrillators (AED) im Ausbildungsprogramm.

Der Defibrillator (AED) ist ein medizinisches Hilfsgerät zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen durch Abgabe von Stromstößen. Im Gegensatz zu Geräten, die in Kliniken im Einsatz sind, ist der Typ AED wegen seiner Bau- und Funktionsweise besonders für Laienhelfer geeignet.

Nächste Lehrinhalte werden die Ausbildung zur Atmung, zu Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, Rettung und Transport sowie das Verhalten im Einsatz sein.

Die DRK-Bereitschaften Rügen und Stralsund sind für die Versorgung von Patienten und Helfern bei Massenunfällen verantwortlich. Sie sind Bestandteil des Netzes der Katastrophenabwehr und des Katastrophenschutzes im Landkreis. Zudem erfüllen die Ehrenamtler mit ihrer Arbeit auch Aufgaben zur Absicherung von Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Konzerten.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.