Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Da capo fürs Theater in Berlin
Vorpommern Stralsund Da capo fürs Theater in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.08.2016

4800 Zuschauer besuchten das Gastspiel des Theaters Vorpommern beim „Classic Open Air 2016“ auf dem Berliner Gendarmenmarkt. Solisten und Opernchor des Musiktheaterensembles präsentierten „Die Welt der Oper in Licht und Feuer“. Unterstützt wurden sie vom Chor des Jungen Ensembles Berlin. Generalmusikdirektor Golo Berg leitete das Philharmonische Orchester Vorpommern präzise und schwungvoll. Intendant Dirk Löschner führte durch das Programm. Jardena Flückiger, Kristi Anna Isene, Anna Wagner, Alexandru Constantinescu, Karo Khachatryan und Thomas Rettensteiner brillierten mit deutschen und italienischen Opernkompositionen. „Als der rumänische Bariton Alexandru Constantinescu die Arie des Wolfram aus ,Tannhäuser’ sang, erstarb auch das letzte Rascheln in den Zuschauerreihen. Alle saßen gebannt auf ihren Sitzen Einer der Höhepunkte des Abends war dann die Final-Fuge aus Verdis ‚Falstaff', die alle Mitwirkenden zusammen vortrugen.

„Ein beeindruckender Opernabend “, schrieb die „Berliner Morgenpost“ nach dem Gastspiel, das am 23. Juli stattfand. Das Publikum hatte viele Zugaben gefordert. Von der ausgelassenen Stimmung ließen sich auch Festivaldirektor Gerhard Kämpfe und Geschäftsführer Mario Hempel mitreißen. Sie machten dem Theater Vorpommern gleich das Angebot, im kommenden Jahr erneut in Berlin beim „Classic Open Air“

aufzutreten. Foto: Theater

OZ

Der Berliner Sänger Bob Beeman greift morgen, 19 Uhr, im Café „Olemann“ in Altefähr zur Gitarre. Das Café liegt auf dem Fähranleger und gehört zur Segelschule Sail & Surf Rügen.

05.08.2016

Mitglieder des Lions-Clubs Stralsund waren in der Marie-Curie-Schule zu Gast und konnten sich davon überzeugen, wie ihre Hilfe ankommt.

05.08.2016

Die SPD-Spitzenpolitiker forderten eine Annäherung an Russland / 100 Gäste kamen zu der Wahlkampfveranstaltung in die Alte Brauerei

05.08.2016
Anzeige