Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Das Greifswalder Frauenhaus
Vorpommern Stralsund Das Greifswalder Frauenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 27.05.2016

25 Jahre existiert das Greifswalder Frauenhaus am 1. Juni. Diesen Geburtstag feiern der Trägerverein Frauen helfen Frauen e.V., die drei Mitarbeiterinnen, Ehrenamtliche und Partner am Mittwoch (19 Uhr) mit einem Konzert von Isabell Schmidt im St. Spiritus (Eintritt: 5 Euro).

9 Frauenhäuser gibt es in MV, das nächstgelegene ist in Stralsund. Viele Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt werden, suchen Schutz weit weg von der Heimat, um nicht gefunden zu werden. Zwei Drittel der Schutzsuchenden in Greifswald stammen aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald. Der beteiligt sich an der Finanzierung mit jährlich 25000 Euro. Die gleiche Summe zahlt die Hansestadt Greifswald. Das Land gibt 90 600 Euro. Daneben gibt es immer wieder Spenden 20 Betten stehen im Frauenhaus Greifswald zur Verfügung, im Jahresdurchschnitt seien diese laut Heyer zu 70 Prozent ausgelastet.Frauenhaus: ☎ 50 06 56

OZ

Mehr zum Thema

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

26.05.2016

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Erwin Sellering (SPD) erklärt im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG seinen Reformeifer der letzten Jahre, der nicht nur auf Gegenliebe stößt.

23.05.2016

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

26.05.2016

Holger Ermel macht sich zu Fuß von Cardiff aus neun Tage lang auf den Weg und ist stolz, dass er den eigenen Schweinehund überwunden hat

27.05.2016

Die Prüfung des inszenierten Interviews, das OB Alexander Badrow (CDU) zu Jahresbeginn dem Fernsehen am Strelasund gegeben hat, läuft noch.

27.05.2016

Der Stralsunder Zoo lädt alle Mädchen und Jungen der Stadt am 1. Juni zur Kindertags-Party ein. Von 10 bis 16 Uhr finden auf dem Gelände am Stadtwald viele Spiele statt.

27.05.2016
Anzeige