Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Delikate Klemme und Geruchskrise
Vorpommern Stralsund Delikate Klemme und Geruchskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.02.2017

Mir ist vor ein paar Tagen folgendes passiert: Ich war mit dem Regionalzug von Stralsund nach Greifswald unterwegs. Plötzlich versuchte mich ein Fahrgast mit einer opulenten Türkisch-Pizza aus dem Weg zu wedeln. Wer weiß, womöglich hätte ich mich in einer Stimmung spätnachmittäglicher Nachgiebigkeit auch wegwedeln lassen, wäre mir nicht der Ausweichraum durch einen heiß hinter meinem Nacken dampfenden Döner versperrt gewesen.

Eine delikate Klemme, hart am Rande einer Geruchskrise. Von dem Vorfall mal abgesehen, bin ich mit der Deutschen Bahn hochzufrieden. Allenfalls wäre die Einrichtung eines Speisewagens auch im Kurzstreckenbereich der Regionalzüge überlegenswert, um den Unterbrechungen der Nahrungskette beziehungsweise Durststrecke schon im Ansatz vorzubeugen. Eine weitere Variante der Versorgungsinfrastruktur – ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn hat eine Trage mit Nahrungsmitteln des täglichen Bedarfs vorn angeschnallt und stellt die ambulante Verköstigung sicher. Somit könnte man in den Zügen die Fahrkartenkontrolle mit Hamburgern, Limonaden und Pommes frites mühelos kombinieren.

OZ

7 Wertstoffhöfe gibt es im gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen: in Sagard, Samtens, Stralsund, Barth, Ribnitz-Damgarten, Camitz und in Grimmen.

09.02.2017

Der Chef des Paritätischen Wohlstandsverbandes ist am 17. Februar im Brauhaus am Alten Markt zu Gast

09.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis ...

09.02.2017
Anzeige