Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund „Den Mördern auf der Spur“ im Filmclub
Vorpommern Stralsund „Den Mördern auf der Spur“ im Filmclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.03.2016

Der Filmclub „Blendwerk“ zeigt Donnerstag, 20 Uhr, im Brauhaus, Eingang Knieperstraße 18, den Deutschen Streifen „Der Staat gegen Fritz Bauer — Den Mördern auf der Spur“. Der Film thematisiert die Aufarbeitung der NS-Zeit in der jungen Bundesrepublik, als der Frankfurter Generalstaatsanwalt Fritz Bauer dafür sorgte, Naziverbrecher wie Adolf Eichmann ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen. Gegen massiven Widerstand seiner eigenen Behörde verfolgt er Hinweise, dass sich Eichmann in Argentinien versteckt. Lediglich ein junger Kollege unterstützt Bauer. Eichmann wird schließlich mit Hilfe des israelischen Geheimdienstes Mossad gestellt. Dass Eichmann nicht in Deutschland, sondern in Israel vor Gericht gestellt wird, sieht Bauer als sein persönliches Scheitern an.

Filmclub: „Der Staat gegen Fritz Brauer“, Donnerstag, 20 Uhr, Brauhaus.

OZ

Jetzt geht‘s um die Kunst. Wie facettenreich die in den Hansestädten Stralsund und Wismar ist, lässt sich im Welterbe-Magazin für 2016 auf 80 Seiten nachlesen.

15.03.2016

Zu einem Diskussionsabend im Rahmen der Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ wird am Donnerstag um 19 Uhr in das grüne Wahlkreisbüro am Alten Markt eingeladen.

15.03.2016

100 Flüchtlinge mit Aufenthaltstitel haben in den letzten Tagen eine Wohnung in Barth beziehen können.

15.03.2016
Anzeige