Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Der kälteste Job in Vorpommern
Vorpommern Stralsund Der kälteste Job in Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.02.2018

Wer an diesen kalten Tagen oder den noch kälteren Nächten draußen arbeiten muss, ist nicht zu beneiden. Einen frostigen Job haben beispielsweise die Leute von der Müllabfuhr. Tierpfleger im Zoo müssen sich vor Schichtbeginn ebenfalls dick anziehen. Auch die Zusteller der OSTSEE-ZEITUNG müssen gerade einiges aushalten. Doch die Krönung ist der junge Mann, den ich heute morgen getroffen habe, als ich ein Foto vom Sonnenaufgang in einem Windpark bei Trinwillershagen machen wollte. Der Mann ist für die Wartung der Windräder verantwortlich. Sein Job ist es, da hochzusteigen, an einem Seil befestigt an der Anlage herumzuklettern und dabei zu kontrollieren, ob mit der Technik alles in Ordnung ist. Bei minus acht Grad am Boden will ich gar nicht wissen, wie kalt sich die Temperatur in 80 Meter Höhe anfühlt. Weil es gestern windstill war, hat sich das Windrad von selbst abgeschaltet und produzierte deshalb keine Wärme. Wenn die Anlage sich wieder anschalten sollte, schlägt die Temperatur für den Techniker in das andere Extrem um. Dann herrschen in der kleinen Kapsel neben der Turbine mehr als 30 Grad. Vom tiefsten Winter in die heißen Tropen in nur ein paar Minuten – das ist mal ein Wetterumschwung.

OZ

Mehr zum Thema

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

24.02.2018

Ein SPD-Vorsitzender stürzt im Adenauer-Haus der CDU: Diese jetzt schon historische Regierungsbildung bekommt am Ende eine besonders dramatische und tragische Note. Statt Martin Schulz soll es künftig Andrea Nahles für die Sozialdemokraten richten.

07.03.2018

Vom VIP-Abteil im Regierungsflieger auf die Hinterbank des Bundestags: Sigmar Gabriel hat hoch gepokert und am Ende fast alles verloren. Jetzt steht einer der talentiertesten und beliebtesten Politiker mit 58 Jahren vor der politischen Bedeutungslosigkeit.

08.03.2018

Durch Schließung des Stralsunder Citti-Marktes kommt es zu Engpässen / Gleichzeitig steigt die Zahl der Bedürftigen

12.03.2018

Erlös für die Präventions- und Beratungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen des Landkreises Vorpommern-Rügen

12.03.2018

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

09.02.2018