Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Deviner Kurhaus beherbergt Gäste aus aller Welt

Stralsund Deviner Kurhaus beherbergt Gäste aus aller Welt

Stralsunder Familie Glashagen hat das Hotel im vergangenen Jahr erweitert / Besucher kommen auch aus China und Kanada

Voriger Artikel
Beste Lehrlinge im Gastgewerbe gekürt
Nächster Artikel
Der Traum vom Altwerden im Gutshaus

Die Brüder Axel (33) und Holger (34) Glashagen führen jetzt das Kurhaus Devin, das auch über eine Salzgrotte verfügt.

Quelle: Christian Rödel

Stralsund. Nur noch eine fast abrissreife Ruine war das Deviner Kurhaus, als die Stralsunder Familie Glashagen die ursprünglich 1862 eröffnete Ausflugsgaststätte kurz nach der Jahrtausendwende übernahm. Heute, fast 15 Jahre später, kann sich der Besucher beim Anblick des sanierten denkmalgeschützten Fachwerk-Gebäudes diesen maroden Zustand gar nicht mehr so recht vorstellen. „Wir haben viel Kraft, Zeit und Geld in die Sanierung gesteckt, denn das marode Gebäude stand nach der Wende noch zehn Jahre lang leer", sagte Christiane Glashagen gestern im Beisein des Stralsunder Oberbürgermeisters Alexander Badrow (CDU), dessen regelmäßige Firmenbesuche ihn in das schmucke Kurhaus im Deviner Park führte. Die Geschäfte liefen seit der Eröffnung 2002 gut, so dass sich Familie Glashagen dazu entschloss, einen Hotel-Erweiterungsbau zu planen und umzusetzen. Im Mai 2015 konnte der Hotelneubau, dessen Gesamtinvestition 600000 Euro betrug, übergeben und damit die Zimmerkapazität von zehn auf insgesamt 30 erhöht werden.

Mit ihren 65 Jahren will sich nun Christiane Glashagen langsam aus dem operativen Geschäft zurückziehen und hat die Führung des Familienbetriebes bereits offiziell auf ihre beiden Söhne Axel (33) und Holger (34) übertragen. Zur Zeit beschäftigt das Deviner Kurhaus zwölf Mitarbeiter, die das Hotel samt Gastronomiebetrieb am Laufen halten. „Wir sind inzwischen sehr zufrieden mit dem gesamten Umfeld, der schön gestaltete Strand, die Anlegestelle und der von der Hansestadt gepflegte Park werden von unseren Gästen natürlich auch gerne mit benutzt“, so Christiane Glashagen.

Auf die neue in den Erweiterungsbau integrierte Salzgrotte ist die Hoteliersfamilie besonders stolz. Ein Kosmetiksalon konnte mit dem Anbau ebenfalls seiner Bestimmung übergeben werden. „Die Hotelgäste werden inzwischen immer internationaler, denn neben vielen Deutschen, stehen vermehrt auch Schweizer, Italiener, Franzosen in unseren Buchungslisten und sogar Chinesen und Kanadier waren bereits schon hier“, meinte Holger Glashagen. „In der Hauptsaison müssen wir sogar aufbetten, wenn vermehrt Familien mit Kindern einchecken", ergänzte Axel Glashagen.

Von Christian Rödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.