Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Die Woche der Wonneproppen
Vorpommern Stralsund Die Woche der Wonneproppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 09.05.2016
Luca Finn Wallis wurde am 2. Mai im Helios Hanseklinikum in Stralsund geboren. Bei ihm ist sein Bruder Felix (8). Quelle: Sunshine Babys
Anzeige
Stralsund

Mindestens fünf Babys, die in der vergangenen Woche im Kreißsaal des Helios-Hanseklinikums in Stralsund geboren wurden, bringen um die acht Pfund oder mehr auf die Waage. Rico Mecke aus Klausdorf, der am 5. Mai um 11.20 Uhr das Licht der Welt erblickte, brachte es bei einer Körpergröße von 54 Zentimetern sogar auf beeindruckende 4420 Gramm.

Nur zehn Gramm weniger wog Hayli Kucera aus Stralsund, die am 8. Mai um 12.15 Uhr von den Hebammen ins Hier und Heute geholte wurde. Sie war zu dem Zeitpunkt 53 Zentimeter groß.

Insgesamt wurden zwischen dem 2. und dem 8. Mai 2016 im Hanseklinikum 23 Mädchen und Jungen geboren. Ausführlich berichtete die OSTSEE-ZEITUNG im Stralsunder Lokalteil der Dienstagausgabe.

Von Jens-Peter Woldt

Mehr zum Thema

SPD trifft sich zur 13. Auflage ihrer Demografiegespräche unter dem Motto „Gutes Leben im Alter“ / BI: Für junge Familien falle ein für sie wichtiger Aspekt der Lebensqualität weg

06.05.2016

Jonathan feiert am 1. Mai Geburtstag

09.05.2016

Der Inder Baljit Sikh lebt mit seiner Frau und seinen drei kleinen Kindern seit 15 Jahren auf Rügen

09.05.2016

Außerdem fordert die Fraktion mehr Einflussnahme durch die Bürgerschaft

09.05.2016

Der Kreisverband Stralsund-Rügen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) will seine Kleiderkammern wieder auffüllen.

09.05.2016

Erinnerungen an die Jugendweihe

09.05.2016
Anzeige