Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Dieb auf frischer Tat geschnappt
Vorpommern Stralsund Dieb auf frischer Tat geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.04.2017

Auf frischer Tat stellte die Polizei am Mittwoch um 18.10 Uhr einen mutmaßlichen Dieb. Die Beamten hatten den Mann beobachtet, als er auf der Straße „Am Heizwerk“ in Richtung Heinrich-Heine-Ring unterwegs war. Dabei durchstöberte er ein Damenportmonee. Das kam den Polizisten verdächtig vor, und sie sprachen den Fußgänger an. Daraufhin versuchte der Mann aber, erst einmal abzuhauen. Nach einer kurzen Verfolgung wurde er auf einem Parkplatz in der Nähe gestellt. Wie sich herausstellte, hatte der 29-Jährige zuvor einen am Heizwerk geparkten Pkw aufgebrochen und unter anderem das Portmonee entwendet. Er muss sich nun wegen besonders schweren Diebstahls strafrechtlich verantworten. Es wurde bereits Haftbefehl erlassen.

OZ

Mehr zum Thema

Lisa Thiele gibt die Krone ab / Im OZ-Interview spricht sie über zwei tolle Jahre und Rapsglanzkäfer

10.04.2017

Hunderte Besucher informierten sich in Poseritz über das Imkerhobby / Verein besteht seit 115 Jahren

10.04.2017

Der Rüganer und Naturfotograf Florian Nessler tourte acht Wochen über die Mongolei nach Peking

13.04.2017

Die Stadt weist per Internet öffentlich zugängliche Obstbäume in Stralsund aus

15.04.2017

Museumswerkstatt hofft auf weitere Zeitzeugnisse und Erinnerungen

15.04.2017

Bundespolizei schnappt 32-Jährigen aus Anklam

15.04.2017
Anzeige