Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Dieb stiehlt Wertsachen aus Autos
Vorpommern Stralsund Dieb stiehlt Wertsachen aus Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 18.10.2018
Die Polizei sucht einen Dieb in Stralsund. Quelle: Stephan Jansen/dpa
Stralsund

Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch in Stralsund Wertsachen aus zwei unverschlossenen Autos gestohlen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, waren die Fahrzeuge im Stadtgebiet Knieper abgestellt. Der Dieb schlug gegen 13.30 Uhr sowohl im Bereich einer Baustelle in der Majakowskistraße als auch im Heinrich-Heine-Ring vor der Hausnummer 6 die Gegen zu. Während die beiden Fahrzeuge, wenn auch teilweise nur kurz, unbeaufsichtigt waren, stahl der Tatverdächtige im Innenraum befindliche Wertsachen und persönliche Gegenstände und flüchtete unerkannt.

Täter ist wohl zwischen 25 und 35 Jahren alt

Einer der Fahrer, der medizinischen Bedarf liefert, büßte auf diese Weise seinen Rucksack mit Ausweisdokumenten sowie Geldkarten ein, obwohl er am Heck des Fahrzeuges stand. Ähnlich erging es dem Fahrer eines Baufahrzeuges in der Majakowskistraße, der sein Baufahrzeug unweit der Arbeitsstelle parkte. Während der Bauarbeiter seiner Tätigkeit nachging, entwendete der Tatverdächtige aus dem unweit abgestellten Fahrzeug unter anderem eine größere Menge Bargeld aus dem Innenraum.

Ein Zeuge beschrieb den Dieb als etwa 25- bis 35-jährig. Der Mann soll schlank und von großer Gestalt sein und mit dunkler Jacke sowie einem hellen Pullover bekleidet gewesen sein. Möglicherweise war er mit einem weißen 28er-Damenrad unterwegs.

Polizei bittet Zeugen um Mithilfe

Den Gesamtsachschaden beziffert die Polizei derzeit auf einen mittleren dreistelligen Betrag. In beiden Fällen nahm die Kripo Ermittlungen auf und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Informationen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Stralsund (Telefon 03831/2890 0) zu melden.

Des Weiteren warnt die Polizei davor, Fahrzeuge unverschlossen zu lassen (insbesondere Bau- und Zuliefererfahrzeuge), wenn sich niemand darin aufhält. Zudem sollten keine Wertgegenstände im Auto gelassen werden.

Thomas Pult

Stralsund Frischer Lesestoff vom Sund - Neuer Roman von Dorina Kasten

Die Hohendorferin Dorina Kasten bringt ihren neuen Roman „Sammlerherz“ heraus – Happy end inklusive.

18.10.2018

Nur acht Kinderkardiologen praktizieren in MV, lang sind die Wartezeiten. Geheilt werden aber fast alle kleinen Patienten. Zum Beispiel in der Kinderkardiologie am Klinikum in Stralsund.

18.10.2018

In der Reihe „Stralsund er- innert – 80 Jahre Reichspogrom- nacht“ war der Politikwissen- schaftler und Historiker Götz Aly im Löwenschen Saal zu Gast.

18.10.2018