Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Diskussion über Vorschläge zum Neuen Markt
Vorpommern Stralsund Diskussion über Vorschläge zum Neuen Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.03.2013
Stralsund

Eine Diskussion schließt sich an. Außerdem wird ein Ausblick auf die nun folgenden Schritte für die Vorbereitung und Durchführung eines konkurrierenden Planungsverfahrens gegeben. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Mit einer öffentlichen Versammlung hatte die Stadt am 10. Januar unter Regie von OB Alexander Badrow (CDU) den öffentlichen Beteiligungsprozess „Stadtraum Neuer Markt“ gestartet. Am 26. Januar wurden in einer öffentlichen Bürgerwerkstatt in mehreren Gruppen verschiedene Themen besprochen und wichtige, gemeinsame Ergebnisse erarbeitet.

Der Neue Markt gilt als ein wichtiger öffentlicher Raum in der Altstadt und ist fester Bestandteil des städtebaulichen Ensembles. Zugleich prägt er das wirtschaftliche, kulturelle und geistige Zentrum der Stadt und Region.

Die Veranstaltung zum Neuen Markt beginnt Donnerstag, 19 Uhr.

OZ

HandballDer Stralsunder HV III hat das Spitzenspiel in der Kreisunion beim Verfolger HSV Grimmen III mit 27:31 verloren. Der Tabellenführer aus der Hansestadt hatte bereits zu Beginn der Partie seine Schwierigkeiten und lag mit 2:7 zurück.

05.03.2013

Medizin-Nachwuchs an der Spitze Tischtennis — In der Tischtennis-Landesliga der Schüler B hat der SV Medizin Stralsund sein Heimspiel gegen den TTV 03 Demmin sicher mit 16:2 gewonnen.

05.03.2013

Die Stadtvertreter sind gewillt, weiter in den Bildungsstandort Bergen zu investieren. Nach ihrem Willen sollen in den Umbau und die Sanierung der Regionalen Schule „Am Grünen Berg“ fast 5,2 Millionen Euro investiert werden.

05.03.2013