Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Drei Stunden im Go-Kart
Vorpommern Stralsund Drei Stunden im Go-Kart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.03.2013
Motorsport

Bereits die Qualifikation versprach Spannung und Aktion pur. Die Pole-Position sicherte sich das Stralsunder Team „Lok Moskau“. Auf dem zweiten Startplatz stand eine Truppe von der Insel Rügen, gefolgt von einer weiteren Mannschaft aus Stralsund, „FSB Racing“.

Nach dem Start war die erste halbe Stunde geprägt von packenden Überholmanövern und mitreißenden Zweikämpfen. Der Ehrgeiz hatte alle gepackt, so vergaßen einige Akteure auch so manche Regel. Einige Zeitstrafen mussten in Kauf genommen werden. Stündlich stand ein Kartwechsel auf dem Programm, so dass jedes Team mit drei verschiedenen Karts fuhr.

Nach drei Stunden sicherte sich das Team von der Insel Rügen (Auto Bremer/Ostseeperle Glowe) den Gesamtsieg vor „Lok Moskau“.

Die Ergebnisse im Überblick:

1. Team Auto Bremer/ Ostseeperle

2. Team Lok Moskau

3. Team FSB Racing

4. Team Wayne

5. Team Krankenpfleger KHW

6. Team Pflegestufe 2

7. Team Hubraum statt Wohnraum Als nächstes starten die beiden Rennserien um den Krankenpflegercup (5. April, 19 Uhr) sowie um den Vorpommern-Kart-Cup (21. April, 16 Uhr) Zwei weitere Höhepunkte in diesem Jahr sind noch der Race-Abend „Die Flat fürs Kart fahren“ am 31. März um 18 Uhr und die Suche nach dem schnellsten Kartfahrer im kommenden Sommer mit dem kostenlosen Finale am 4. August.

cb

Was für ein leckerer Schultag: In der Grundschule Andershof machten sich gestern 110 Kinder daran, Obst und Gemüse zu schnippeln oder Quark anzurühren, um damit schmackhafte Vollkornbrote zu verzieren.

20.03.2013

Das kleine weiße „Haus Norden“ wurde abgerissen. Nationalparkamt zieht in Neubau am Aussichtsturm.

20.03.2013

Matthias Anders, alias Mätti, Sänger und Gitarrist der Stralsunder Deutschrockband Depresside und Sänger in der Punkband The Ladybirds, tritt Sonnabend um 17 Uhr als Solist auf Gut Grabitz bei Rambin auf.

20.03.2013
Anzeige