Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Eichner und Kirkbride live erleben
Vorpommern Stralsund Eichner und Kirkbride live erleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:13 23.05.2018
John Kirkbride und Ferdl Eichner spielen Freitag im „Rumpelstilz“ in Krummenhagen. Quelle: Foto: Privat

Krummenhagen. Im „Rumpelstilz“ in Krummenhagen steht am Freitag, dem 25. Mai, um 19.30 Uhr das nächste Konzert ins Haus: John Kirkbride und Ferdl Eichner sind zu Gast. Dieses Duo steht für eine jahrzehntelange musikalische Partnerschaft, die ihre Magie aus den scheinbar so unterschiedlichen Charakteren schöpft. Egal ob John von Ferdl an der Bluesharp begleitet wird, ob beide zur Gitarre greifen, ob zusätzlich die Foot-Stompbox zum Einsatz kommt – es entsteht eine aufregende und abwechslungsreiche Performance, bei der das Publikum regelmäßig begeistert ist.

Beide sind in ihrer bisherigen Karriere auf zahlreiche bekannte Künstler getroffen, so arbeitete John mit B. B. King, Eric Clapton, John Mayall, Chuck Leavell und Albie Donnelly in vielen Ländern der Welt. Er war respektiert genug, um 1984 auf das weltberühmte Montreux-Jazz-Festival eingeladen zu werden. Sein musikalischer Wegbegleiter Ferdl Eichner ist ein gefragter Performer und geht mit der Mundharmonika immer wieder neue musikalische Wege um dem Publikum die vielfältigen Möglichkeiten auf seinem Instrument zu präsentieren.

Blues und Fork mit Eichner und Kirkbride – das ist in der Brauscheune nichts Neues, doch immer wieder zieht das Duo die Gäste in seinen Bann.

Konzert: 25. Mai, 19.30 Uhr, Brauscheune Krummenhagen

OZ

Der Stralsunder Ruderer will im Vierer oder Achter starten und hofft auf eine Nominierung für die WM.

23.05.2018

Beachvolleyballer genießen Atmosphäre beim Anbagger-Cup in Warnemünde

23.05.2018

Die Unternehmer vermissen im Rathaus ausreichend Engagement, um die Hansestadt bei der Etablierung einer Stadtmarke zum Erfolg zu führen

23.05.2018
Anzeige