Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ein Tonfisch für das Weihnachtsbaby
Vorpommern Stralsund Ein Tonfisch für das Weihnachtsbaby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.03.2013
Michaela Kruse und Tochter Leonie vor der Ozeaneums-Wand mit Tonfisch-Kunstwerken. Ein Exemplar trägt jetzt den Namen des Weihnachtsbabys. Quelle: Janine Weller
Stralsund

Die junge Stralsunderin erhielt das Kunstwerk als Geschenk vom Helios Hanseklinikum, weil sie dort Heiligabend 2012 zur Welt kam. Jeder der Meeresbewohner aus Ton ist ein Original und einzigartig. Sie werden von der Stralsunder Kunsthandwerkerin Hendrike Weber getöpfert, die alle Werke mit Namen versieht. Die ganze Aktion dient der finanziellen Unterstützung des Ozeaneums. „Leonie war das größte Geschenk für uns. Aber der Fisch war eine zusätzliche Freude. Ich finde die Idee toll. Wenn sie größer ist, kann sie immer herkommen und hat so eine Erinnerung fürs Leben“, freut sich Michaela Kruse.

OZ

Eine neue Ausstellung mit Arbeiten von Manfred Diekmann wird am Montag im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl eröffnet.

15.03.2013
Stralsund In kuerze - IN KÜRZE

Fachhochschul-Studium ohne Abitur Stralsund — Die Fachhochschule führt am 19. März um 18 Uhr im Haus 19, Raum 201, eine Informationsveranstaltung über den Weg zum Studium ohne Abitur durch.

15.03.2013

Die Freikirchliche Gemeinde bietet Führungen an.

15.03.2013
Anzeige