Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ein kleines Stück Niemandsland

GUTEN TAG LIEBE LESER Ein kleines Stück Niemandsland

Keiner will ihn, diesen Streifen Rasen im Kieler Ring in Viermorgen. Die SWS Energie, die sich um das Trafo-Häuschen (links im Bild) kümmert, mäht strikt drumherum, ...

Keiner will ihn, diesen Streifen Rasen im Kieler Ring in Viermorgen. Die SWS Energie, die sich um das Trafo-Häuschen (links im Bild) kümmert, mäht strikt drumherum, macht nur den Weg frei zu den gepflasterten Anschlussstellen – egal welcher irre Zickzack da entsteht. Die Stadtwerke haben den restlichen Rasen und mähen dort auch fleißig. Nur der schmale Streifen bleibt hartnäckig stehen – ungeliebt und ungeachtet. Keiner kümmert sich, und darüber ärgern sich die Anwohner. Bei Gesprächen mit den Mäher-Mania-Männern werden sie abgebürstet. Ist es denn nicht möglich, dass sich die Mäh-Freaks mal dort treffen und absprechen, wie man die stadteigenen Fläche vernünftig hinbekommt?

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahl in Großbritannien
Die britische Premierministerin und Vorsitzende der Conservative Party, Theresa May, am Freitag bei der Bekanntgabe des Ergebnisses in ihrem Wahlkreis Maidenhead.

Harter Brexit-Kurs, Soziales, innere Sicherheit: Für ihre Position zu diesen Themen haben viele britische Wähler Theresa May abgestraft. Trotzdem will die Konservative ihre Partei an der Regierung halten. Die Irritation darüber ist teils groß - nicht nur im Land selbst.

mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.