Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Einblicke in 150 Jahre Parteigeschichte

Stralsund Einblicke in 150 Jahre Parteigeschichte

Wanderausstellung in der Frankenstraße zeigt die Entwicklung der SPD von 1863 bis heute.

Voriger Artikel
Keine Fördermittel für herunter gekommene Wohnungen
Nächster Artikel
Stadtführungen mit Schauspiel-Einlagen

Historisch interessiert: Susanne Küther mit dem zweijährigen Matteo und Frank Karusseit in der Ausstellung zur Geschichte der SPD.

Quelle: Miriam Weber

Stralsund. 150 Jahre SPD, komprimiert auf 20 Schautafeln.

Geschichtsinteressierte, die sich ein Bild über die Entwicklung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands machen möchten, haben bis zum 24. April die Chance, sich eine Wanderausstellung im gotischen Giebelhaus, Frankenstraße 28, anzusehen. In die einstigen Geschäftsstelle der SPD (1990-1999) wird täglich von 10 bis 18 Uhr eingeladen.

Zur Eröffnung der Schau waren am Mittwochabend viele Gäste gekommen. Kreisverbandsvorsitzender Thomas Würdisch schlug den Bogen von damals zu heute und erklärte, dass man stolz darauf sei, dass die Werte der ältesten deutschen Partei nach wie vor aktuell seien. Auf die Stralsunder Geschichte der SPD schaute Gisela Klostermann zurück. Sie erklärte, dass die Sozialdemokraten 1891 mit 18 Mitgliedern eine Partei gründeten, damals in der Gaststätte „Zu den drei Kronen“ in der Böttcherstraße. Bereits um die Jahrhundertwende hatte die SPD 700 Mitglieder, 190 von ihnen waren Frauen.

Wer sich ein umfassendes Bild der wechselvollen Geschichte dieser Volkspartei machen möchte, hat im „SPD-Haus“ die Gelegenheit dazu. 150 Jahre SPD werden im Giebelhaus Frankenstraße 28 noch bis zum 24. April gezeigt, täglich 10 bis 18 Uhr.

mwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.