Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Einbrecher stehlen Geld aus Bäcker-Läden
Vorpommern Stralsund Einbrecher stehlen Geld aus Bäcker-Läden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 21.03.2016
Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit Einbrüchen in mehrere Bäckerei-Filialen. Quelle: OZ
Anzeige
Stralsund

Die Kriminalpolizei ermittelt im Zusammenhang mit Einbrüchen in mehrere Bäckerei-Filialen in Stralsund und auf der Insel Rügen. Unter anderem drangen die Täter in ein Geschäft im Stralsunder Heinrich-Heine-Ring ein und entwendeten Bargeld.

Außerdem waren Filialen des selben Unternehmens in Sellin, Bergen und Sagard Ziel der Einbrecher. Auch dort wurde Geld gestohlen.

Die Polizei geht davon aus, dass die Taten im Zeitraum vom 19. bis zum 21.März begangen wurden. Ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen wird nicht ausgeschlossen.

Wer im genannten Zeitraum relevante Beobachtungen im Bereich der genannten Bäckerei-Filialen gemacht hat, wird gebeten, diese der Polizei in Bergen unter der Telefonnummer 03838/81 00 mitzuteilen.

Von oz

Mehr zum Thema

Die Einbruchsserie östlich von Rostock beschäftigt die Polizei seit Monaten, dabei erhofft sich die Kriminalpolizei jedoch mehr Mithilfe aus der Bevölkerung.

17.03.2016

Aufgrund der detaillierten Beschreibung der Verkäuferinnen konnte die Ribnitz-Damgartener Polizei die Männer ausfindig machen. Die Möbel befanden sich aber nicht mehr im Transporter.

17.03.2016

Der Metallbildner Peter Wamser aus bannemin auf Usedom ist in der nacht zum Freitag zum sechsten Mal beklaut worden. Diesmal kam sein Bootsmotor abhanden. Nun will er reagieren.

22.03.2016

Der 34-Jährige hat in Stralsund Kinder mit einer Schreckschusspistole bedroht.

24.03.2016

Ein 34-Jähriger soll am Freitag in Stralsund zwei Jungen bedroht haben. Er sitzt inzwischen im Gefängnis.

21.03.2016

Zwillinge erblickten am 16. März im Kreißsaal des Helios Hanseklinikums das Licht der Welt.

21.03.2016
Anzeige