Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Einwohner sagen Raserei den Kampf an

Schmedshagen Einwohner sagen Raserei den Kampf an

Die Einwohner von Schmedshagen (Vorpommern-Rügen) wollen am 1. Mai mit Laufrädern, Rollern, Puppenwagen und Fahrrädern am Straßenrand gegen die rasenden Autofahrer in ihrem Ort protestieren.

Voriger Artikel
Kripo ermittelt wegen Drogenhandels
Nächster Artikel
Justizposse im Gerichtssaal

Die Orstdurchfahrt Schmedshagen verkommt zur Rennstrecke, beschweren sich die Anwohner.

Quelle: Ines Sommer

Schmedshagen. Die Anwohner der Stralsunder Straße in Schmedshagen haben die Nase gestrichen voll von der Rücksichtslosigkeit der Autofahrer.

„Ob Leute aus der Gemeinde, Touristen oder Pendler – die Meisten brettern hier sehr schnell durch. Ich möchte mal behaupten, dass einige mit 100 km/h durch die Ortschaft rauschen", schimpft Anke Ehrecke.

Sie wohnt seit 30 Jahren an der Hauptstraße von Schmedshagen, der Kreisstraße 11. Und sie will dem bösen Treiben nicht länger tatenlos zuschauen – genau wie ihre Nachbarn. Und deshalb startet am 1. Mai eine Protestaktion.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.