Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Elterninitiative begrüßt Sonderkreistag

Elterninitiative begrüßt Sonderkreistag

Stralsund. Ein Sonderkreistag soll sich am 26. Juli mit dem Thema Schülerbeförderung in Vorpommern-Rügen beschäftigen. Von der Initiative Schülerbeförderung wird das begrüßt.

Stralsund. Ein Sonderkreistag soll sich am 26. Juli mit dem Thema Schülerbeförderung in Vorpommern-Rügen beschäftigen.

Von der Initiative Schülerbeförderung wird das begrüßt. Vom Ergebnis des Kreistages am 11. Juli – dort war das Thema von der Tagesordnung genommen worden, sei man enttäuscht gewesen: „Nun spricht alles dafür, dass die im Mai 2015 durch den Kreistag beschlossene Streichung der Zuschüsse zur Schülerbeförderung für Schüler/innen, die eine örtlich unzuständige staatliche oder freie Schule besuchen, mit Beginn des kommenden Schuljahres umgesetzt wird“, so die Initiative per Email an die OZ. Hoffnung setzt man jetzt in die Haltung des Schweriner Innenministeriums: „Das Innenministerium scheint eine deutlich andere Rechtsauffassung in Hinblick auf die konkrete Umsetzung der Schülerbeförderung zu haben, als der Landkreis Vorpommern Rügen“, heißt es – und: „Wir hoffen, dass die rechtliche Bewertung durch das Innenministerium zu Konkretisierungen im Schulgesetz und den entsprechenden Verordnungen auf Landesebene führt, damit die gerechte Regelung der Schülerbeförderung keine Ermessensache jedes Landkreises, bzw. jeder kreisfreien Stadt in Mecklenburg-Vorpommern bleibt, sondern landesweit einheitlich umgesetzt wird.“

Der Sonderkreistag wird am 26.Juli ab 17 Uhr im Audimax der Fachhochschule Stralsund stattfinden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Podium nahmen am Dienstagabend folgende Kandidaten für die kommende Landtagswahl MV Platz (v.l.): Nikolaus Kramer (AfD), Egbert Liskow (CDU), Christian Pegel (SPD), Mignon Schwenke (Die Linke), Ulrike Berger (Grüne) und David Wulff (FDP). Ins Rathaus hatte der Greifswalder Frauenbeirat eingeladen.

Greifswalder Frauenbeirat veranstaltet Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten / 40 Interessenten kamen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.