Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Endlich: Die Glocken sind da
Vorpommern Stralsund Endlich: Die Glocken sind da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 09.05.2017
Endlich - die neuen Glocken sind da. Quelle: Busse
Anzeige
Pütte

Die neuen Pütter Glocken sind nun endlich in der Dorfkirche angekommen.

Vergeblich hatten die Gemeinde-Mitglieder am vergangenen Wochenende auf die wertvolle Fracht gewartet. „Die Glocken steckten in einem Logistik-Zentrum in Stavenhagen fest“, sagte Pastor Stefan Busse gegenüber der OZ.

Jetzt stehen die beiden neuen, aber gebrauchten Glocken im Turm der Pütter Kirche. Wer sie noch mal sehen will, muss sich beeilen, denn schon bald werden sie eingebaut. Im Zuge dieser Arbeiten wird auch die jetzige Glocke repariert, so dass bald wieder von einem Dreiergeläut gesprochen werden kann.

Ines Sommer

Merkel trifft Bauern – Thema: Nord-Stream-Umweltausgleich +++ SPD-Fraktionschefs der Länder beraten über sozialen Wohnungsbau +++ Seenplatte schließt Partner-Vertrag mit Region in Nordrumänien +++ Tarifverhandlungen für Ost-Chemie gehen weiter

09.05.2017

In der ersten Woche des Monats wurden im Stralsunder Klinik elf Babys geboren

09.05.2017

Ihre Welt sind eigentlich die Bretter, die die Welt bedeuten. Doch nun wagen sich einige bekannte Schauspieler auf neues Terrain: Sie lernen das Segeln. Am Mittwoch trainieren die TV-Mimen auf dem Strelasund. Die TV-Kommissare mischen sich dafür unter die Teilnehmer der Mittwochsregatta.

09.05.2017
Anzeige