Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Fahrplan für Umbau des Neuen Marktes steht

Stralsund Fahrplan für Umbau des Neuen Marktes steht

Fünf Jahre nach einem ersten Anlauf mit Bürgerwerkstatt und einem erstem Forum zur Umgestaltung des Neuen Marktes macht die Hansestadt nun Nägel mit Köpfen.

Voriger Artikel
Apfelscheune mit Kultur: Baustart für Mus-Hus
Nächster Artikel
Glawe mit 84,8 Prozent zum Kreisvorsitzenden der CDU gewählt

Nach dem Umbau soll es auf dem Stralsunder Neuen Markt keine Autos mehr geben.

Quelle: Stefan Sauer

Stralsund. Vor 150 interessierten Stralsundern haben am Donnerstagabend Fachleute des Bauamtes und des Leipziger Büros für urbane Projekte auf dem 2. öffentlichen Forum „Stadtraum Neuer Markt“ im Löwenschen Saal des Rathauses Rahmenbedingungen vorgestellt, die der Bürgerschaft zur Entscheidung über die Auslobung eines Architektenwettbewerbs zugeleitet werden.

Laut Ekkehard Wohlgemuth, Leiter des Amtes für Planung und Bau, seien die vor fünf Jahren bei der frühzeitigen Bürgerbeteiligung zu dem Vorhaben gesammelten Ideen und Kritikpunkte in ein neues Thesenpapier eingeflossen.

Danach soll sich der Neue Markt künftig autofrei und als Teil der altstädtischen Fußgängerzone mit Bänken und viel Grün präsentieren. Der sowjetische Ehrenfriedhof vor der Marienkirche soll so umgestaltet werden, dass das Nordportal der Kirche wieder frei zugängig wird.

Die Ausschreibung des Architetektenwettbewerbs soll noch in diesem Jahr erfolgen. Mit ersten Ergebnissen wird 2019 gerechnet.

Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.