Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Filmabend in Knieper West
Vorpommern Stralsund Filmabend in Knieper West
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.02.2017

Seit 13 Jahren gibt es das Projekt „Film in Knieper West“. Die Organisatoren feiern Geburtstag. Aus diesem Anlass zeigt der Förderverein „Gemeinsam in Knieper West“ am 1. März in den Räumen des ASB, Maxim-Gorki-Straße 26a, den Film „Feuerwerk“ (Kurt Hoffmann, D. 1954). Achtung: Einlass diesmal um 18.15 Uhr.

Zum Film: Clown sein, oder vielleicht doch lieber Artist, Tänzerin, Dompteur oder Magier? In diesem Filmklassiker heißt es: Manege frei! Das Publikum darf sich auf ein buntes Zirkusvölkchen, gespielt von den Stars jener Zeit, freuen. Für Lilli Palmer und Romy Schneider war es einst der Beginn einer großen Karriere. Filmfreunde können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich spätestens bei „O mein Papa“ als Teil eines wunderbaren Ensembles fühlen.

Filmabend: Mittwoch, 18.15 Uhr, ASB, Maxim-Gorki-Straße 26a.

OZ

Mehr zum Thema

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

22.02.2017

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht.

22.02.2017

Leserbriefschreiber teilen ihre Haltung und Einschätzung zur Arndt-Debatte mit

22.02.2017

Arbeitsagentur veröffentlicht die Liste im Internet

27.02.2017

Jugendwettbewerb der Volksbank in der heißen Phase

27.02.2017
Stralsund GUTEN TAG LIEBE LESER - Kochen mit Heimatliebe

Fischtüften und Tollatschen? Klingt nach Omas Küche und genauso soll es auch schmecken – nach Heimat.

27.02.2017
Anzeige