Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Freie Plätze auf dem Weg zum Abitur
Vorpommern Stralsund Freie Plätze auf dem Weg zum Abitur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.04.2017

Das Regionale Berufliche Bildungszentrum des Landkreises Vorpommern-Rügen bietet mit dem Fachgymnasium Wirtschaft in der Lübecker Allee in Stralsund einen alternativen Bildungsweg zum Abitur an. Besonderheit des dreijährigen Vollzeitbildungsgangs: Die jungen Leute erhalten entsprechend der persönlichen Neigungen eine Grundlagenbildung im Schwerpunkt Wirtschaft.

Das Schwerpunktfach Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, in dem auch die Abiturprüfung auf erhöhtem Anforderungsniveau erfolgt, wird in den Klassenstufen 11 bis 13 im Umfang von vier Unterrichtsstunden pro Woche erteilt. Komplettiert wird die Ausbildung durch das Fach Rechnungswesen mit den Bildungsschwerpunkten Finanzbuchhaltung und Kosten- und Leistungsrechnung.

Darüber hinaus können alle Fachgymnasiasten das Unterrichtsfach Rechtslehre belegen und damit grundlegende Kenntnisse im Privatrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Strafrecht und Strafprozessrecht erwerben. Hinzu kommt der Kurs Marketing/Management in der Klassenstufe 13. Weiterhin absolvieren alle Fachgymnasiasten in der 12. Klasse entsprechend ihrer Spezialisierungsrichtung ein achttägiges Betriebspraktikum.

Absolventen des Fachgymnasiums Wirtschaft haben in der Regel gute Voraussetzungen für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Voraussetzung für den Besuch des Fachgymnasiums ist die Mittlere Reife (Realschulabschluss). Wer sich für diesen Ausbildungsgang interessiert, kann sich noch für das Schuljahr 2017/18 bewerben. Dem Bewerbungsschreiben ist die Angabe der Fachrichtung, der Lebenslauf und das letzte Halbjahreszeugnis oder Abschlusszeugnis der Mittleren Reife beizufügen.

Zum Einzugsbereich der Schule gehört der gesamte Landkreis Vorpommern-Rügen. Alle Schüler, die hier ihren Wohnsitz haben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Fachgymnasium Stralsund einreichen, teilte eine Sprecherin der Schule mit.

OZ

Mehr zum Thema

Willi Trost (19) ist nahezu bewegungsunfähig / Am Fachgymnasium möchte er sein Abitur ablegen / Schulbegleiter Dirk Brandt unterstützt den 19-Jährigen

22.04.2017

Konferenz von Deutschen und Polen zur Sprachausbildung / Politisches Bekenntnis eingefordert

22.04.2017

Familien-Uni: Was tun, wenn die Wut hochkocht? Rektorin und Psychologin Weber gibt Tipps

24.04.2017

Im Prozess um Betrug und Insolvenzverschleppung beim Bau des Stralsunder Vier-Sterne-Hotels Scheelehof haben die Angeklagten vor dem Amtsgericht alle Vorwürfe zurückgewiesen. Außerdem hat die Verteidigung den Verdacht der Befangenheit gegen die Sachverständige geäußert, auf deren Gutachten sich die Anklage der Staatsanwaltschaft zu großen Teilen stützt.

25.04.2017

Mit einem blauen Auge davon gekommen ist ein 37-Jähriger, der seinen Pkw auf der so genannten kleinen Stralsunder Ortsumgehung zwischen Vogelsang und Groß Kedingshagen zu Schrott gefahren hat.

25.04.2017

Hiddensee will für die Arbeiten etwa 600 000 Euro in diesem Jahr investieren

25.04.2017
Anzeige