Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fünf Millionen Euro für neue Radwege

Stralsund Fünf Millionen Euro für neue Radwege

Stralsunds Stadtverwaltung hat ein neues Klimakonzept vorgelegt. Es soll die Bewohner dazu bewegen, das Auto häufiger stehen zu lassen.

Voriger Artikel
Betrunkener Gast wollte nicht gehen
Nächster Artikel
Vom platten Land in die Stadt - eine Weltreise

Das sind die wichtigsten Maßnahmen für das Radwegenetz in Stralsund.

Quelle: Benjamin Barz

Stralsund. Die Stralsunder Stadtverwaltung will in den nächsten Jahren mehr als fünf Millionen Euro für die Erneuerung der Radwege in der Hansestadt ausgeben. Das geht aus dem neuen Klimaschutzkonzept „Klimafreundliche Mobilität – Stralsund steigt um“ hervor.

Einige Maßnahmen wurden bereits 2016 vorbereitet und sollen in diesem Jahr umgesetzt werden. So sollen in der Altstadt neue Fahrradständer installiert werden, um mehr Möglichkeiten zum Abstellen der Räder zu schaffen. Außerdem sollen mehrere Radwege ausgebaut werden: Zum einen auf dem Grünhufer Bogen zwischen Zoo und Birkenweg. Zum anderen auf dem Küterdamm zwischen Jungfernstieg und den Weißen Brücken. Auf dem Knieperwall soll ein sogenannter Angebotsstreifen markiert werden. In der Karl-Marx-Straße ist die Markierung eines Radfahrstreifens geplant. Der Schutzstreifen im Carl-Heydemann-Ring soll in der Feldstraße bis zur Straße Tribseer Wiesen verlängert werden.

Alexander Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Richtig unterwegs sein
Das Wetter als Tempomacher: Behindert beispielsweise Nebel die Sicht unter 50 Meter, müssen Autofahrer mit Nebelschlussleuchte aber nicht schneller als 50 km/fahren.

Tempolimits zeigen an, wo wie schnell gefahren werden darf. Was ist aber eine Richtgeschwindigkeit und muss das Tempolimit immer angezeigt werden? Und können Autofahrer auch zu langsam unterwegs sein?

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.