Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Für Schulbus zahlen
Vorpommern Stralsund Für Schulbus zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.09.2016

2500 Kinder sind es etwa im Landkreis Vorpommern-Rügen, die nicht eine für ihren Wohnort zuständige Schule besuchen. Deren Eltern werden mit Beginn dieses Schuljahres finanziell stärker belastet, denn sie müssen den Schulbus komplett selbst bezahlen.

68 Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen 1 bis 6 besuchen seit Montag die Freie Schule Glowe. Auch deren Eltern gehören zu den Betroffenen, die den Schulbus komplett selbst bezahlen müssen,

weil ihr Nachwuchs eine sogenannte „örtlich unzuständige“ Schule besucht. Diese Regelung hat der Kreistag Ende Juli getroffen. In der sprach er sich

dagegen aus, diese Kinder weiterhin

zu unterstützen. Bislang bekamen auch Familien, die ihr Kind zum Beispiel auf eine freie Schule schicken,

einen Zuschuss in Höhe von bis zu

50 Euro im Monat für das Busticket. Um Geld zu sparen, strich der

Kreistag diese Unterstützung.

OZ

Retter der Binzer Feuerwehr mussten am Montag einen Sturmschaden an der Strandpromenade beseitigen. Windböen hatten eine Kiefer abgeknickt. Der Baum drohte auf die Flaniermeile zu stürzen.

07.09.2016

Zum Stromausfall, der am Montag für zehn Minuten große Teile der Innenstadt lahmgelegt hatte, teilte Steffen Rohr, Leiter der SWS Netze GmbH mit, dass die Ursache gestern gefunden wurde.

07.09.2016

Elfjährige trotz Chipkarte für Bus nicht mitgenommen / Eltern sind empört / Verkehrsgesellschaft rechtfertigt das Handeln

07.09.2016
Anzeige