Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Für Schulbus zahlen

Für Schulbus zahlen

2500 Kinder sind es etwa im Landkreis Vorpommern-Rügen, die nicht eine für ihren Wohnort zuständige Schule besuchen.

2500 Kinder sind es etwa im Landkreis Vorpommern-Rügen, die nicht eine für ihren Wohnort zuständige Schule besuchen. Deren Eltern werden mit Beginn dieses Schuljahres finanziell stärker belastet, denn sie müssen den Schulbus komplett selbst bezahlen.

68 Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen 1 bis 6 besuchen seit Montag die Freie Schule Glowe. Auch deren Eltern gehören zu den Betroffenen, die den Schulbus komplett selbst bezahlen müssen,

weil ihr Nachwuchs eine sogenannte „örtlich unzuständige“ Schule besucht. Diese Regelung hat der Kreistag Ende Juli getroffen. In der sprach er sich

dagegen aus, diese Kinder weiterhin

zu unterstützen. Bislang bekamen auch Familien, die ihr Kind zum Beispiel auf eine freie Schule schicken,

einen Zuschuss in Höhe von bis zu

50 Euro im Monat für das Busticket. Um Geld zu sparen, strich der

Kreistag diese Unterstützung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.