Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Fußball gucken, wo sonst die Kanzlerin feiert
Vorpommern Stralsund Fußball gucken, wo sonst die Kanzlerin feiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 28.05.2016
Public Viewing bei Fußballgroßereignissen hat in Deutschland mindestens seit dem Sommermärchen 2006 Tradition. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Stralsund

Die Störtebeker Braumanufaktur in Stralsund will die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der bevorstehenden Fußballeuropameisterschaft in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) auf einem Großbildschirm übertragen. Anders als in den vergangenen Jahren seit 2006 ist jedoch keine Open-Air-Arena auf dem Gelände an der Greifswalder Chaussee geplant.

Elisa Preuß, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in den Unternehmen, erklärte gegenüber der OSTSEE-ZEITUNG: „Wir nutzen den großen Bildschirm im Kühlschiff.“ Das sei jener große Saal im zweiten Stock des alten Brauereigebäudes, in dem regelmäßig auch Partys oder andere größere Veranstaltungen stattfinden – unter anderem der traditionelle Neujahrsempfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Ob es in diesem Jahr ein Public Viewing auf der Hafeninsel geben wird, steht indes noch nicht fest. Die Veranstaltungsagentur Turbine Event, die seit Mai auch Betreiber des Goldenen Ankers und der Werkstatt auf der Ballastkiste ist, hofft aber, alle Genehmigungen für die EM-Partys im Bereich der beiden Kneipen zu erhalten.

Definitiv keine Übertragungen wird es vor dem Ozeaneum geben. Romy Kiebel von der Pressestelle des Hauses sagte, dass die Funktionstüchtigkeit der LED-Wand neben dem Eingang nicht sichergestellt werden könne. Auch die Kronlastadie will zur EM auf öffentliche Übertragungen verzichten.

Jens-Peter Woldt

Mehr zum Thema

Das Kreisoberligateam verliert gegen Jarmen / Der FC Insel Usedom schafft leistungsgerechtes Remis

24.05.2016

Verbandsligist steht jetzt auf Platz 7 / Überraschung fürs letztes Heimspiel geplant

24.05.2016

Diesmal verwandelt sich die Jungfernwiese am Helmshäger Berg in eine EM-Übertragungsarena. Bis zu 3000 Menschen können die Spiele auf einer 17 Quadratmeter großen LED-Leinwand verfolgen.

26.05.2016

Für die Wälder im Bereich des Waldbrand-Leitforstamtes Poggendorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) gilt ab sofort die höchste Waldbrandstufe. d

28.05.2016

Ein 78-Jähriger wurde in Stralsund Opfer eines fingerfertigen Betrügers, als er im ein Zwei-Euro-Stück wechseln wollte.

27.05.2016

Böses Erwachen: Als ein 64-jähriger Stralsunder aus den Ferien zurückkam, musste er feststellen, dass sein Auto in der Zwischenzeit entwendet worden war

27.05.2016
Anzeige