Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 03.03.2016

Bloß nicht zu viel versprechen. Diesem Leitsatz folgt die CDU in der Stralsunder Bürgerschaft meistens dann, wenn sie eine Verbesserung der Abläufe in der Stadtverwaltung vorschlägt. Dahinter dürfte auch die Angst stecken, den eigenen Oberbürgermeister damit möglicherweise unter Druck zu setzen. Deshalb fordert die CDU-Fraktion von der Stadtverwaltung nichts, sondern bittet oft nur freundlich darum, dieses oder jenes zu prüfen. Gestern teilte die Union mit, dass die Ämter kundenfreundlichere Öffnungszeiten prüfen sollten. Der Effekt dürfte der gleiche sein, wie folgender Satz im Kinderzimmer: „Die Sprösslinge mögen doch bitte prüfen, ob sie sich dazu imstande sehen, vor dem Abendbrot das Kinderzimmer aufzuräumen.“ Das Ergebnis dieser Prüfung kann man sich an drei Fingern abzählen. Die CDU sollte besser selbst prüfen, ob die kostbare Zeit während der Bürgerschaftssitzungen wirklich für derart windelweich formulierte Anträge draufgehen muss.

OZ

Sein Herz schlägt für die Kultur: Manfred Nicke aus Zimkendorf zeigt im und mit dem Klausdorfer Vorpommernhus-Verein, dass man die auch aufs platte Land holen kann.

03.03.2016

Ein Feueralarm hat gestern gegen 9 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Asylbewerberunterkunft auf dem Dänholm geführt.

03.03.2016

Die Skatfreunde treffen sich diesmal zum Reizen und Stechen am Freitag um 18.30 Uhr in der Gartenklause in der Knieper Vorstadt. Zum verkaufsoffenen Sonntag wird am 6.

03.03.2016
Anzeige