Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.03.2016

Nun ist es weg, das Parkverbotsschild im Kieler Ring, über das ich mich an dieser Stelle mokiert habe. Dabei ging es mir nicht um die Strafe bei Verstößen, sondern um das irreführende Schild.

Die Ordnungshüter haben den Hinweis aufgenommen. Damit ist es jetzt eindeutig: In dieser Straße gilt das Gebotsschild „Spielstraße“. Und in der ist es nicht erlaubt zu parken. Man dürfte nur kurz halten und muss übrigens auch Schrittgeschwindigkeit fahren. Das bisher hier zu findende Parkverbotsschild auf halber Strecke der Straße hatte die Leute irritiert, sie standen alle brav vor dem Verbotszeichen — und wunderten sich, dass sie ein Knöllchen an der Scheibe hatten. Zugegeben, jetzt werden sich immer noch einige wundern. Aber es wird sich langsam rumsprechen, dass es sich im Wohngebiet Viermorgen größtenteils um Spielstraßen handelt. Und ich bin mir ganz sicher, dass unsere Politessen da schon weiterhin geduldig per Knöllchenalarm versuchen, die Autofahrer zu erziehen.

OZ

Das Theater zeigt am Karfreitag das Ballett „Anna Karenina“ von Ralf Dörnen frei nach Lew Tolstoi mit Musik von Mieczyslaw Weinberg. Das Werk handelt von dem verzweifelten Ringen um Liebe und Achtung.

24.03.2016

Ein Zufall verhalf der Bundespolizei in Stralsund zur Festnahme eines gesuchten Diebes: Am Dienstag wurden die Beamten durch einen Zugbegleiter der Regionalbahn ...

24.03.2016

Das Stralsunder NDP-Bürgerschaftsmitglied Dirk Arendt hatte ein verfassungsfeindliches Foto bei Facebook hochgeladen.

24.03.2016
Anzeige