Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2016

Das war mal wieder ein Erlebnis — Samstagabend, Brauerei. Hunderte Menschen tummelten sich im ziemlich düsteren Saal, um sich von der Kultmusik ihrer Jugend berauschen zu lassen: Depeche Mode. Diese Band wurde vor allem Ende der 80er-Jahre weltweit bekannt. Songs wie „People are People“, „Personal Jesus“ und „Master and Servant“ sind auch heute noch, 30 Jahre später, Hitgaranten auf jeder Party. Natürlich war nicht die Band selber in Stralsund, sondern zwei der besten Depeche Mode Coverbands, Head-Less und Forced To Mode. Abgesehen von der tollen Musik begeisterte mich aber vor allem das Publikum, im Altersdurchschnitt so Mitte 40. Klar waren auch Jüngere da, aber eben auch 50-bis 60-Jährige. Fast alle, dem DeMo-Stil entsprechend — in Schwarz — gekleidet. Text- und taktsicher wurden die Hits der Synthie-Popgruppe mitgegrölt. Gut, dass solche Veranstaltungen auch mal in Stralsund ihren Platz finden, das Publikum dafür ist da.

OZ

Wohnungsgenossenschaft übergibt Spende für Wolgaster historisches Eisenbahnfährschiff

04.04.2016

Tausende Unterschriften wurden im Herbst 1990 für die friedliche Nutzung der Liegenschaft gesammelt

04.04.2016

Auf dem St. Jürgen Friedhof findet am 7. April Teil II des „Friedhofsgeflüsters“ statt — diesmal mit dem bizarren Titel: „Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett“.

04.04.2016
Anzeige