Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Schneller als die Polizei erlaubt

Sperrmüllabfuhr angesagt — nix wie in den Keller. Da waren doch die beiden Campingstühle, die beim Aufbau immer die Grätsche machen. Ach ja, ein abgefahrenes Skateboard kann auch weg, nun, wo Sohnemann erwachsen ist. Ein Fernseher muss ebenso raus wie der uralte Reserve-Staubsauger. In gerechter Arbeitsteilung — ich grüble, wovon wir uns trennen, und der fleißige Sprössling schleppt alles raus — wird die Aufgabe gemeistert. Kaum haben wir die Wohnungstür hinter uns zugemacht, da sehe ich schon, wie ein Transporter vor dem Haus hält. Ah, denke ich, das sind unsere lettischen Freunde, die den Sperrmüllhaufen gern schrumpfen lassen und der Entsorgungsfirma das Leben leichter machen wollen. Aber denkste. Das war ein Stralsunder, der hat natürlich die Sachen ins Auto geladen, die wir gerade erst hingestellt haben. Möchte bloß mal wissen, wo das Zeug jetzt landet. Da muss ich beim nächsten Mal wohl als verdeckter Ermittler ran.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.