Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Vorpommern Stralsund GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.03.2013

W enn Sie heute Abend durch die Altstadt spazieren, nicht wundern: An einigen Stellen kann es zappenduster werden. Denn die Stadt schaltet ab. Die Lichter am Rathaus, an der Nikolaikirche und am Türmchenspeicher auf der Hafeninsel werden von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr erlöschen. Licht aus! — heißt es für eine Stunde nicht nur in der Hansestadt, sondern rund um den Globus. Innerhalb der größten Klima- und Umweltschutzaktion der Welt hüllen sich bekannte Bauwerke symbolisch für eine Stunde in Dunkelheit. Stralsunds Wahrzeichen befinden sich in guter Gesellschaft mit dem Big Ben in London oder der Christusstatue in Rio de Janeiro. „Earth Hour 2013“ steht unter dem Motto „Ja zur Energiewende“. Was 2007 in Sydney begann, weitete sich schnell zu einem globalen Ereignis aus. Und Stralsund ist erstmals dabei.

OZ

Küken aus Filz, Hasen aus Holz, gravierte Eier — seit gestern lädt der Ostermarkt in der Kulturkirche St. Jakobi ein. Wer noch eine Kleinigkeit für das Fest am kommenden Wochenende braucht, hat dort die Chance, etwas Passendes zu finden.

23.03.2013

(Sa/So 8-12 Uhr, 14-18 Uhr).Dr. Dehl, Heinrich-Heine-Ring 107a (Sa 8-12 Uhr, 14-18 Uhr).☎ 116 117 (7 Uhr- Mo 7 Uhr).(Sa/So 8-12 Uhr, 14-18 Uhr, 19-22 Uhr).Olof-Palme-Platz 2, ☎ 3 09 20 20 (Sa/So 9-11 Uhr, 17-19 Uhr).

23.03.2013

„Einen unvorhergesehenen schnellen Abschluß fanden Dienstagfrüh um 1 Uhr die Feierlichkeiten aus Anlaß der Jahrhundertfeier durch die Alarmsignale der Feuerwehr. Das in der Wasserstraße gelegene Wohnhaus des Maurermeisters Schwalger stand in hellen Flammen.

23.03.2013