Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Schicksal bewegt in alter Heimat

Der Hilferuf des ehemaligen Stralsunders Ronny Mikolajtschik blieb in seiner alten Heimat nicht ungehört.„Mich haben zwei Schulfreunde angerufen“, berichtete der gebürtige Hansestädter bewegt über erste Reaktionen. Dienstag vor einer Woche hatte der 37-Jährige sein Schicksal in der OSTSEE-ZEITUNG öffentlich gemacht. Der zweifache Familienvater, der im Jahr 2000 aus beruflichen Gründen nach Niedersachsen zog, erkrankte seit 2007 mehrfach an Krebs. Jetzt kämpft er um eine Nachsorgebehandlung in Tübingen, die ihm der Arzt empfahl, die aber von der Krankenkasse nicht bezahlt wird. Für die 13 000 Euro teure Therapie bittet der ehemalige Stralsunder um Unterstützung. Wer spenden möchte, kann das auf folgendes Konto tun: Targobank Düsseldorf, Kto: 1306822335, BLZ: 30020900, Verwendungszweck: Tübingen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.