Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Gartenverein feiert 70. Bestehen

Stralsund Gartenverein feiert 70. Bestehen

Mit einem großen Gartenfest begehen die 143 Vereinsmitglieder des Stralsunder Kleingartenvereines „Stadion“ an der Barther Straße am 2. Juli ihr 70-jähriges Bestehen.

Stralsund. Mit einem großen Gartenfest begehen die 143 Vereinsmitglieder des Stralsunder Kleingartenvereines „Stadion“ an der Barther Straße am 2. Juli ihr 70-jähriges Bestehen. Bei Kaffee und Kuchen, Schwein am Spieß, Rostbratwürsten und vielen Überraschungen für Groß und Klein wollen die Gartenfreunde mit ihren Gästen diesen Tag feiern.

„Viel schafften die Mitglieder in den letzten Jahren in ihren Gärten und der gesamten Sparte. Dazu gehören die schrittweise Erneuerung der Wasserleitungen, die ständige Pflege eines ausgewiesenen Biotopes, die Revision von Elektroanlagen und das kürzlich renovierte Vereinshaus“, sagt Vereinsvorsitzende Bärbel Heise. Ebenso habe sich das Bild in den Gärten in den letzten Jahren gewandelt. Die Parzellen wurden einer Verjüngungskur unterzogen. Immer mehr halten Blumenbeete Einzug. „Alles geschieht im Einklang mit den Nutzungsrichtlinien der Rahmengartenordnung“, so die Vereinschefin weiter.

Augenscheinlich sei die Parksituation in der Sparte selbst. „Früher standen Autos beliebig an fast jeder Stelle. Heute sind ausreichend Parkplätze im Eingangsbereich und auch Parkmöglichkeiten in der Sparte selbst vorhanden“, freut sich Bärbel Heise. Außerdem würden die Vereinsmitglieder auf die autofreie Zeit an Sonn- und Feiertagen in der Sparte achten.

„Unseren Ruf als attraktiver Standort im Erholungswesen der Stadt wollen wir weiter ausbauen“, verspricht die Vereinsvorsitzende.

Gartenfest: 2. Juli, Kleingartenverein „Stadion“, Barther Straße.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Eberhard Kienast spielt an einem seiner Lieblingsinstrumente, der Orgel in der Neuen Kirche in Wismar.

Am Sonntag wird Eberhard Kienast, der 42 Jahre lang als Kantor tätig war, in Wismar verabschiedet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.