Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Glückwünsche an 14 neue Erdenbürger

Glückwünsche an 14 neue Erdenbürger

Stralsund. Letzte Woche sind im Helios Hanseklinikum 14 Baby geboren worden. Den Anfang machte Livius Malte Boose am 2. August um 12.39 Uhr – mit 3315 Gramm und 50 Zentimetern.

Stralsund. Letzte Woche sind im Helios Hanseklinikum 14 Baby geboren worden. Den Anfang machte Livius Malte Boose am 2. August um 12.39 Uhr – mit 3315 Gramm und 50 Zentimetern. Einen Tag später erblickte Lino Beil um 3.20 Uhr das Licht der Welt. Er war 3480 Gramm schwer und 52 Zentimeter groß. Der erste Rüganer, der später aber Stralsund als Geburtsort im Ausweis stehen haben wird, war Lucas Frank Strutz aus Garz. Er wurde ebenfalls am 3. August geboren (11.56 Uhr, 2355 Gramm, 45 Zentimeter). Am 4. August um 13.31 Uhr kam John Gall aus Bad Sülze auf die Welt (49 Zentimeter, 2595 Gramm). Nach den Jungen wurde mit Finja-Sophie Kramer

am selben Tag um 16.08 Uhr ein Mädchen (2290 Gramm, 47 Zentimeter) geboren. Die Stralsunderin Hedy Poturnak folgte um 20.22 Uhr (2965 Gramm, 50 Zentimeter). Ebenfalls am 4. August kam neben weiteren Babys Marie Schulze (3380 Gramm, 50 Zentimeter) an, und am 6. August folgte Hugo Masson-Wawer (3910 Gramm, 52 Zentimeter).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vorpommern, Ulrich Wulff, mit Jörg Westphal, Leiter des Informationszentrums Nordost der DGzRS, und Steffen Lutz, Vorstand der DRF-Luftrettung (v.r.), vor dem Rettungshubschrauber „Christoph 47“.

Sparkasse Vorpommern unterstützt großzügig die DRF-Luftrettung und die DGzRS

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.