Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Große Augen bei der Feuerwehr
Vorpommern Stralsund Große Augen bei der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:37 07.09.2013
Die Mädchen und Jungen der Kita am Knieperdamm durften sich sogar auf das Feuerwehrauto mit der Drehleiter setzen. Quelle: Dörte Mittelstädt

Einen aufregenden Vormittag verbrachten die Mädchen und Jungen aus der Kita am Knieperdamm bei der Feuerwehr. Sie ließen sich die Autos zeigen und durften dabei zuschauen, wie die Feuerwehrmänner die Stangen runter rutschten, wie sie es auch tun, wenn es schnell zum Einsatz gehen muss. Genau wie bei Löschmeister Wasserhose in dem beliebten Kinderbuch „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“. Große Augen bekamen die Kinder, als die lange Drehleiter ausgefahren wurde. Spannend war auch ein Blick in den Kleiderschrank der Blauröcke. Da durfte sogar mal der eine oder andere Helm aufprobiert werden. Der neue Berufswunsch stand bei den Kindern jedenfalls nach diesem spannenden Besuch fest: Feuerwehrfrau oder -mann.

OZ

Kinder zum Olymp: Am Montag wird die Anerkennung in Berlin übergeben.

07.09.2013

Die rassistischen Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) mit insgesamt zehn Morden zeigen ein Ausmaß rechter Gewalt in der Bundesrepublik, ...

07.09.2013

Die zwei größten von der Stralsunder Firma Ostseestaal geformten Stahlteile für ein 3-D-Kino im holländischen Groningen, das nächstes Jahr eröffnet werden soll, ...

07.09.2013
Anzeige