Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Großputz am Ozeaneum

Stralsund Großputz am Ozeaneum

Zehn Mitarbeiter einer Reinigungsfirma haben 4000 Quadratmeter Glasflächen am Museum auf der Stralsunder Hafeninsel gereinigt.

Voriger Artikel
Mit dem Fahrrad übers Hafenbecken
Nächster Artikel
Strandsteine zum Anfassen im Natureum

Mitarbeiter einer Reinigungsfirma putzen das Dach des Ozeaneums.

Quelle: Miriam Weber

Stralsund. Das Stralsunder Ozeaneum glänzt wieder. An zwei Tagen haben Mitarbeiter der Reinigungsfirma Spiegelblank die Glasflächen des Museums gereinigt.

 

In 23 Metern Höhe wurde an einem Tag die 1000 Quadratmeter fassende Dachfläche geputzt.

Einen Tag später kamen lange Leitern, Rollgerüste und Arbeitsbühnen zum Einsatz, als 3000 Quadratmeter der Glasfassaden von Schmutz befreit wurden.

Miriam Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.