Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Grüne diskutieren über saubere Ostsee

Stralsund Grüne diskutieren über saubere Ostsee

Getagt wird am 27. Mai im Ozeaneum

Stralsund. Die grüne Bundestagsfraktion veranstaltet am 27. Mai eine Konferenz zum Thema „Saubere Ostsee für alle – Landwirtschaft in der Verantwortung in Stralsund“. An der Tagung im Ozeaneum nehmen unter anderem Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter und der Landwirtschaftsminister von MV Till Backhaus (SPD) teil.

Wie bedroht das Gewässer ist, zeigen seit Jahren Untersuchungen der Wasserqualität und des Nährstoffgehalts. Viel diskutiert sind die so genannten „Todeszonen“ – sauerstoffarme und lebensfeindliche Gebiete in der Ostsee.

Die Teilnehmer der Tagung wollen den Fragen nachgehen, wie sich Todeszonen bilden, was die Auswirkungen für Meerestiere und -pflanzen sind und warum dieses Phänomen vor allem in der Ostsee auftritt.

Auch ein massives Algenwachstum und ein hohes Quallen-Aufkommen belasten immer wieder das Ökosystem der Ostsee sowie die Küsten und Strände und damit auch die Menschen vor Ort. „Unbestritten ist der Zusammenhang zwischen der industriellen Landwirtschaft und der Überdüngung der Felder mit Nährstoffen und dem Zustand der Ostsee“, sagt Steffi Lemke, naturschutzpolitische Sprecherin der Grünen.

Beleuchtet werden solche Fragen: Wie genau ist der Weg der Phosphate und Nitrate von den Feldern in die Ostsee? Was kann die Landwirtschaft beitragen, um ihre Einträge ins Meer zu senken? Welche Konzepte liegen auf dem Tisch, und was steht einem effektiven Schutz der Ostsee bisher entgegen? Außerdem geht es um die Folgen für den Tourismus und was es zu tun gilt.

Fachgespräch: „Saubere Ostsee für alle – Landwirtschaft in der Verantwortung“, 27. Mai, 14 bis 19 Uhr im Ozeaneum.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Macht sich für den Natur- und Umweltschutz in Bad Doberan stark: Carsten Großmann im Kollbruchweg.

Eine BUND- Ortsgruppe unter Carsten Großmann nimmt sich dem Baum- und Alleenschutz in und um Bad Doberan an / Kollbruchweg ist heute Thema einer Infoveranstaltung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.