Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Gutscheinheft für Studenten
Vorpommern Stralsund Gutscheinheft für Studenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:21 11.09.2013

Pünktlich zur feierlichen Immatrikulation der Erstsemester liegt die zweite Auflage des Gutscheinheftes für die Studenten der Fachhochschule (FH) druckfertig vor. Die Broschüre, die in erneuter Zusammenarbeit zwischen dem Amt für Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing der Hansestadt und der Fachhochschule entstand, soll Studenten das Ankommen am Hochschulstandort erleichtern.

Damit sich die Studenten möglichst schnell heimisch fühlen, enthält das Heft neben allgemeinen Informationen zur Stadt Sonderangebote von Unternehmen und Einrichtungen unter anderem für die Bereiche Freizeit, Kultur, Sport, Gastronomie sowie Shopping.

Zu finden ist in dem Heft auch der Antrag auf das Begrüßungsgeld der Stadt in Höhe von 150 Euro. Das gibt es bei einer Anmeldung des Hauptwohnsitzes in Stralsund. In den vergangenen drei Jahren haben das rund 1000 Studenten getan. Der Stadtmarketingverein Stralsund und der Förderverein der Fachhochschule sehen das Gutscheinheft als wichtiges Instrument in der Marketingarbeit für die Hochschule und den Standort. Darum haben sie das Projekt auch bewusst finanziell unterstützt.

Die Übergabe der ersten Gutscheinhefte an die Studenten erfolgte am Montag auf der Willkommensveranstaltungen für Erstsemester im Rahmen der Veranstaltung „Die Hochschule stellt sich vor“. Auch bei der gestrigen feierlichen Immatrikulation in der Marienkirche konnten sich die Studienanfänger das Heftchen sichern.

Wer weitere Fragen zum Gutscheinheft hat, kann sich an der Fachhochschule an Dr. Rudi Wendorf, ☎ 45 65 28, oder in der Abteilung Wirtschaftsförderung an Angela Person, ☎ 25 27 25, wenden.

OZ

Stralsund Festliche Immatrikulation: Zeugnisübergabe und Willkommen für die Neuen in der der Marienkirche - Absolventen mischen bei VW, Tchibo und Daimler mit

Beim Festakt der Fachhochschule wurden Studienpreise für besondere Ideen verliehen.

11.09.2013

Ich unter-

stütze eine alternative Partei. Es gibt viele kleine Parteien, die interessante Thesen vertreten und eine Chance bekommen sollten, ...

11.09.2013

„Wild & romantisch“ soll es ein Jahr lang am Königsstuhl zugehen. Es geht um Natur, Kunst und Sehnsucht.

11.09.2013
Anzeige