Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Häftlinge: Gefängnis wird zum Drogen-Knast

Stralsund Häftlinge: Gefängnis wird zum Drogen-Knast

Insassen der Justizvollzugsanstalt Stralsund schreiben einen anonymen Brief an die OSTSEE-ZEITUNG und werfen dem Personal Willkür vor.

Voriger Artikel
Reform geplatzt? Den Theatern laufen Kosten aus dem Ruder
Nächster Artikel
Großeinsatz der Polizei an der A 20

Die JVA in Stralsund.

Quelle: Christian Rödel

Stralsund. Die Justizvollzugsanstalt in Stralsund hat ein Drogenproblem. In einem anonymen Brief an die OSTSEE-ZEITUNG beschreiben Gefangene, wie sich die gefährliche Droge „Spice“ im Gefängnis ausbreitet. Es ist bereits vom Drogen-Knast die Rede.

Grund seien Willkür und Ungerechtigkeiten der Vollzugsbeamten, meinen die Autoren des Briefes. Ein Insasse sei nach dem Konsum der Droge ins Krankenhaus gekommen. Beim Justizministerium MV ist das „Spice-Problem“ bekannt. Ein Sprecher bestätigte, dass seit Beginn des Jahres sechs Gefangene mit der Droge auffällig waren.

Alexander Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Vier Tage lang wurde das „Wurzelfestival“ auf Pütnitz gefeiert.

Sieben Autofahrer, die das Festival auf der Halbinsel Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten verließen, waren unter Drogeneinfluss unterwegs.

mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.