Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Händler am Sund stellen sich auf Kunden über 60 ein

Stralsund Händler am Sund stellen sich auf Kunden über 60 ein

Mit intensiver Beratung, verbessertem Service und erweitertem Warenangebot versuchen die Stralsunder Einzelhändler, ihren zunehmend älteren Kunden gerecht zu werden.

Voriger Artikel
Velopiste mit Ostseeblick lässt auf sich warten
Nächster Artikel
Pommersche Volksbank zieht positive Bilanz

Soll in Stralsund Schule machen: Ein Markt in Rostock bietet Erleichterungen beim Einkauf für Senioren an: Klara Czepl (86) hat mit Leselupe einen viel besseren Durchblick.

Quelle: Thomas Mandt

Stralsund. Derzeit sind gut ein Viertel aller Hansestädter über 60 Jahre, 2020 werden es schon weit über 30 Prozent sein. Das bringt teilweise deutliche Veränderungen im Kaufverhalten mit sich.

Am Montag hat die OZ-Lokalredaktion ihre neue Serie „Eine Region im Wandel“ mit vielen Zahlen und Prognosen zu Einwohnerentwicklung und Altersstruktur in der Hansestadt gestartet. In den nächsten sechs Wochen stehen Auswirkungen von Bevölkerungsrückgang und steigendem Durchschnittsalter im Blickpunkt. Die OZ hofft, dass viele Leser bei diesem Thema mitreden.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Mittwochsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Stralsunder Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.