Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hansestädter im Pokémon-Go-Fieber

Stralsund Hansestädter im Pokémon-Go-Fieber

Die Stralsunderin Sabrina Scholz machte mit Freunden den Test, was an Pokémon Go so besonders ist.

Voriger Artikel
Camping im Stelzenhaus oder in der Wohntonne
Nächster Artikel
Initiative will die Altstadt grüner machen

Marieke Welz, Felix Parnow , Sabrina Scholz und Marten Degler (v.l.) aus Stralsund sind im Pokémon Go-Fieber.

Quelle: Verena Scholz

Stralsund. Die ganze Welt, also auch Stralsund, ist im Pokémon-Go-Fieber. Aber was ist so besonders an diesem Spiel, in dem Jugendliche kleine Monster mit ihren Smartphones jagen?

OZelot-lokal-Redakteuerin Sabrina Scholz machte den Test und begab sich auf die virtuelle Reise in einer realen Welt. Gemeinsam mit ihren Freunden war sie unterwegs quer durch die Stadt. Ihr Fazit: Restlose Begeisterung.

Miriam Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.