Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Harley-Davidson gestohlen
Vorpommern Stralsund Harley-Davidson gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 12.08.2018
In Stralsund sind eine Harley Davidson und zwei E-Bikes gestohlen worden, die auf einem Pkw-Anhänger standen. Quelle: Friso Gentsch
Stralsund

Die Fahrzeuge befanden sich alle auf einem Pkw-Anhänger, den die Diebe ebenfalls mitgenommen haben. Nach Polizeiangaben ereignete sich die Tat in der Straße „An der Hafenbahn“ zwischen Freitag 23 Uhr und Samstag 7:25 Uhr. Die schwarze Harley hat das amtliche Kennzeichen KS-XZ1 und am Anhänger befand sich das Kennzeichen KS-A 749. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Stralsund unter 03831/2890-624, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Seit dem frühen Sonntagmorgen wird ein 21-Jähriger in Stralsund vermisst. Laut Polizei ist er dringend auf medizinische Hilfe angewiesen.

12.08.2018

Mit einem riesigen Aufwand wird eine Behelfsbrücke über jene Stelle der Autobahn bei Tribsees errichtet, die 2017 zusammengebrochen ist. Noch dieses Jahr soll sie fertig werden - die ganze Region hofft, dass es gelingt.

11.08.2018
Greifswald Bildungsministerium hat gegen Stralsund entschieden - Neues Landesarchiv wird in Greifswald gebaut

Seit 2016 verhandeln Vorpommerns Oberzentren über den Neubau eines Landesarchivs in Kooperation mit ihren Stadtarchiven. Greifswald macht das Rennen.

11.08.2018