Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Hass-Parolen in der Altstadt
Vorpommern Stralsund Hass-Parolen in der Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.07.2016

Gestern Vormittag sind in der Hansestadt Stralsund mehrere politisch motivierte Graffiti festgestellt worden.

Nach Angaben der Polizei ist in der Ossenreyerstraße von bisher unbekannten Tätern auf einer Spanholzplatte, die den Eingang zum Löwenschen Palais versperrt, ein großer grüner Schriftzug mit der Aussage „Merkel muss weg“ aufgetragen worden.

In der Hafenstraße wurden an das Parkhaus am Hafen die Schriftzüge „Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft (Aristoteles)“ und „Merkels Regime muss weg!“ mittels grüner Farbe aufgetragen. An der Fassade eines Nachbargebäudes befanden sich die Graffiti „Wenn das Gute nicht kämpft, wird das Böse siegen!“ und wieder „Merkel muss weg!“ – ebenfalls in grüner Farbe.

Zur Schadenshöhe und genauen Tatzeit konnte die Polizei noch keine konkreten Angaben machen.

OZ

Mehr zum Thema

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

20.07.2016

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

21.07.2016

Die, die da sind, sind entspannt. Doch viele Urlauber sind gar nicht erst an die türkische Riviera gekommen. Die Angst vor dem Terror war groß - nach dem Putschversuch und der Verhängung des Ausnahmezustands steigt die Verunsicherung. Für die Urlaubsgebiete ist das verheerend.

28.07.2016

Konstruktion erhält den Ingenieurbaupreis / Kritik und Probleme bleiben dennoch

23.07.2016

Am 31. Juli endet die zweite Anmeldephase für den diesjährigen Rügenbrücken-Marathon. Zu dem Großereignis werden nach Angaben des Landkreises Vorpommern-Rügen am 22.

23.07.2016

Der traditionelle Festumzug bei den Wallensteintagen ist mit über 500 Teilnehmern ein Erfolg / Mehr als 300 Kostüme werden verteilt

23.07.2016
Anzeige