Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Heilgeiststraße: Bauarbeiten noch bis Dezember
Vorpommern Stralsund Heilgeiststraße: Bauarbeiten noch bis Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 20.09.2016
Gewerbetreibende in der Stralsunder Heilgeiststraße fürchten wegen der Dauerbaustelle im Untergrund um ihre geschäftliche Existenz. Quelle: Wenke Büssow-Krämer
Anzeige
Stralsund

Alte Keller unter den Gehwegen, vergessene Wasserleitungen im Erdreich: Eine Vielzahl von unvorhergesehenen Hindernissen hätte dafür gesorgt, dass sich die Fertigstellung der Heilgeiststraße noch bis Ende dieses Jahres verzögern wird, sagt der Tiefbauchef im Rathaus, Stephan Bogusch.

Die Straße ist bereits seit Monaten voll gesperrt. Ansässige Händler haben zuletzt über starke Umsatzrückgänge geklagt. Das Parkhaus unter dem Quartier 17 ist seitdem nur noch über Umwege erreichbar.

Der Kanal- und Leitungsbau im Bereich von der Jacobichorstraße bis zur Jacobiturmstraße sei inzwischen beendet worden. Dort werde nun mit den Sicherungsarbeiten an den vorhandenen Vorkellern sowie dem Straßenbau begonnen. 

Bogusch: „Der Einbau der Asphaltdecke ist für Ende November vorgesehen, im Anschluss werden die Pflasterarbeiten im Gehweg vollendet. Damit wird die Baumaßnahme im Dezember 2016 abgeschlossen sein.“

Jörg Mattern

Die Hansestadt Stralsund strebt jetzt eine außergerichtliche Einigung mit den Pächtern an.

20.09.2016

Der Unfall hat sich nördlich von Stralsund im Hiddenseefahrwasser ereignet. Ein Bootsführer stand unter dem Einfluss von Alkohol.

19.09.2016

Der erste Vortrag des Wintersemesters in der Reihe Studium generale an der Fachhochschule befasst sich mit der Mitarbeitermotivation in großen Dienstleistungsunternehmen.

19.09.2016
Anzeige